Newsletter

Hier können Sie die Beiträge dieser Webseite oder aber einen der Newsletter vom „Phantastischen Projekt“ abonnieren. Dazu benötigen Sie nur eine gültige eMail-Adresse. Die Abonnements zu jedem hier aufgeführten Newsletter sind kostenlos. Sie bekommen keinen Newsletter unaufgefordert: Nachdem Sie hier Ihre eMail-Adresse eingegeben und auf „Abonnieren“ geklickt haben, erhalten Sie eine kurze Mail, in der Sie mit einem Klick auf einen Link bestätigen müssen, dass Sie das Abonnement wirklich wollen (sog. „Double Opt-In“). Wenn Sie das Abo also nicht mehr wollen oder jemand anderes Ihre Adresse benutzt hat, brauchen Sie nichts zu tun – ohne Bestätigung bekommen Sie keinen Newsletter und keine weitere Post von uns – und Ihre eMail-Adresse wird nicht gespeichert.

Das Phantastische Projekt – Beiträge

Hier wird Ihnen einmal täglich eine Mail mit Zusammenfassungen aller Beiträge aus allen Abteilungen des „Phantastischen Projekts“ zugestellt. Sollten an einem Tag keine Beiträge erschienen sein, bekommen Sie auch keine Post.

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner
Unser Newsletter informiert Sie über die neuesten Beiträge im Vlog vom Phantastischen Projekt. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter FeedBurner, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: http://impressum.phan.pro/datenschutzerklaerung/newsletter/.

Mit der Bestätigung Ihres Abonnements erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten von FeedBurner gespeichert und verarbeitet werden.

Nutzungsbedingungen

Die ausführlichen Nutzungsbedingungen sind in der Datenschutzerklärung erläutert. Hier die Hinweise, wie die RSS-Feed- und Newsletter-Abonnements funktionieren.

RSS-Feed
Sie können den RSS-Feed der jeweiligen Seite mit speziellen Programmen, zum Beispiel integriert in Ihren Web-Browser, abonnieren. Um genaueres zu erfahren, lesen Sie den Wikipedia-Eintrag zum Thema (am Anfang dieses Absatzers verlinkt) und benutzen Sie die Hilfe-Funktion Ihres Browsers.

RSS-Feed per eMail – Newsletterfunktion
Alternativ können Sie den RSS-Feed auch per Mail abonnieren. Im Gegensatz zum Newsletter, der in größeren Zeitabständen erscheint, werden hier die Beiträge, die an einem Tag in einem Blog erschienen sind, zu einer Mail zusammengefasst und am nächsten Morgen zugestellt. Sie erhalten also maximal eine Mail pro Tag.

Um sich beim RSS-Feed-Mailservice anzumelden, tragen Sie Ihre eMail-Adresse in das jeweilige Formular oben ein. Nach dem Absenden müssen Sie Ihr Abonnement bestätigen. Dazu erhalten Sie eine Mail, in der Sie einen Link anklicken müssen. Wenn Sie diesen Link nicht anklicken, etwa weil Sie es sich anders überlegt haben oder weil jemand anderes Ihre Mailadresse ohne Ihr Wissen eingetragen hat, erhalten Sie keine weiteren Mails. Sollten Sie also kein Interesse (mehr) an dem RSS-Feed-Mailservice haben, brauchen Sie weiter nichts zu tun.

Sie können das Abonnement jederzeit beenden, indem Sie den Abmelde-Link in einer der eMails anklicken. Der RSS-Feed-Mailservice wird abgewickelt von FeedBurner, die auch die Speicherung Ihrer eMail-Adresse übernehmen. Ihre Daten werden von dort aus nicht an Dritte weitergegeben.