Als die Nazis an die Macht kamen (1/2) | Doku | ARTE

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/6O73urF2MDk
1939 fordern Forscher der Harvard-Universität die aus Nazideutschland geflohenen Deutschen dazu auf, ihre Erfahrungen unter dem nationalsozialistischen Regime aufzuschreiben. Sie sollen ihr Leben vor und nach der Machtergreifung beschreiben. Anhand von zehntausend Seiten persönlicher Erinnerungen schildert Jérôme Prieur die ersten Jahre unter Hitler. Ute Lemper liest die Texte.