Spotify – schlimmer als Raubkopieren?! | WALULIS

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/GAt6aCwfP9M
Spotify ist aus unserem Alltag nicht mehr weg zudenken. 80 Millionen zahlende Abonnenten hat Spotify und ist damit weiter vor seinen Konkurrenten Apple Music und Deezer. Für nur 9,99€ bekommen Nutzer Millionen an Songs ohne Werbung und perfekt auf sie zugeschnitten. Doch so gut Spotify für die Nutzer ist, es hat auch seine Schattenseiten. Welche das sind und welche Daten Spotify von seinen Usern sammelt, erfahrt ihr alles im Video.

Send a Comment

Your email address will not be published.