Festivals – wer im Hintergrund kassiert | WALULYSE

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/_5efQZLyEjs

Festivals sind aus dem Sommerterminkalender tausender nicht mehr wegzudenken. Egal ob Rock am Ring, Rock im Park, Wacken, Southside, Hurricane, Rockavaria, Splash in Deutschland oder das Coachella beziehungsweise das Tomorrowland. Drei Tage voller Festivalspaß sind dann angesagt: Bier trichtern, im Zelt schlafen oder mal wieder der Gummipuppe Auslauf gewähren. Und vielleicht zwischendurch auch mal Musik hören auf einer der großen Festivalbühnen. Doch wo tausende Menschen Spaß haben, kassieren einige wenige gleichzeitig tausende von Euros ab. Wer an Festivals verdient, warum Musik auf Musikfestivals immer unwichtiger wird und wohin die ganze Festivalkohle geht, erfahrt ihr hier.