DPP #105: Asterix in Italien – eine Rezension

 

„Asterix in Italien“ ist Band 37 der Reihe und der dritte, der von Autoren/Zeichner-Team Jean-Yves Ferri und Didier Conrad produziert wurde. Der Straßenbeauftragte Lactus Bifidus hat ein Wagenrennen quer durch Italien ausgerufen, weil er beweisen will, dass die italienischen Straßen besser sind als ihr Ruf. Und da Obelix just einen Rennwagen gekauft hat, nehmen er und Asterix an dem großen Rennen teil. Doch auch Caesar hat seine Finger im Spiel, denn er will ein Zeichen setzen, indem der römische Favorit Caligarius gewinnt.
Hält der Comic, was Aufmachung und Inhaltsbeschreibung versprechen?

Das Phantastische Projekt im Internet:

→ Hauptseite: http://phan.pro
→ Blog: http://www.star-command.de

→ Facebook: https://www.facebook.com/DasPhantastischeProjekt/
→ Twitter: https://twitter.com/phantaspro

 

Send a Comment

Your email address will not be published.